termine

<<  Dezember 2017  >>
 M  D  M  D  F  S  S 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
111213141516
18192021222324
25262728293031

geschichte

Drucken E-Mail

Unser Quartett gegründete sich 1986 anlässlich der gemeinsamen Abiturentlassungsfeier und sang bis 1991 mit dem Bass Ekkehard Goetz.


Anfänglich nur als Projekt mit fünf Titeln gedacht, sangen wir schon kurz nach der Abiturfeier auf Geburtstagen und Feiern im Bekannten- und Freundeskreis.

Nach einem Jahr der Auftritte mit unserem begrenzten Repertoire, beschlossen wir dann auch zu proben und entwickelten unser erstes abendfüllendes Programm. Auf die Stilrichtung Barbershop wurden wir durch einen Besuch unseres damaligen Baritons Till Kindschus in England 1989 bei den dortigen Barbershop Conventions aufmerksam. Von dort brachte er Schallplatten mit, die er uns vorspielte. Nach anfänglicher Skepsis begannen wir erste herausgehörte Arrangements nachzusingen...dann war es passiert, der Barbershop-Virus hatte uns infiziert. Seitdem bildet diese Stilrichtung einen festen Bestandteil unseres Repertoires.

Ab 1991 übernahm Torge Bollert von Ekkehard Goetz die Position des Basssängers, seit dessen Ausscheiden im Januar 2004 singt Patrick Scharnewski an seiner Stelle.

Im Februar 2009 übernahm Georg Feige nach dem Weggang von Till Kindschus den Baritonpart des Quartetts.